Seminare

Zurüstung zum Werk des Dienstes

Zu unserer Philosophie als Gemeinde gehört das Prinzip der Zurüstung der Gläubigen zu ihrem Diest.  In Epheser 4:11-12 lesen wir folgende Worte:

Und (Jesus Christus) hat einige als Apostel eingesetzt, einige als Propheten, einige als Evangelisten, einige als Hirten und Lehrer, damit die Heiligen zugerüstet werden zum Werk des Dienstes.  Dadurch soll der Leib Christi erbaut werden...

Eine Hauptaufgabe von geistlicher Leiterschaft soll die Zurüstung des Einzelnen gemäß ihrer Berufung sein.  Je mehr Mitglieder einer Gemeinde, die aktiv ihre Begabungen einsetzen und Berufungen ausleben, desto mehr Kraft, Leben und Segen wird freigesetzt.  Das Ergebnis ist geistliche Reife im Leben des Gläubigen und Erbauung der Gemeinde.

In regelmäßigen Abständen bieten wir die folgenden Seminare an, um Menschen zu helfen, im Glauben und im Leben voranzukommen und ihren Platz in der Gemeinde und ihren Dienst im Reich Gottes zu finden.