Was wir glauben

Wir glauben an ...


  • ... Gott
    Wir glauben an Gott den Vater, als Schöpfer und Erhalter des Himmels und der Erde, der alle Menschen liebt und nicht möchte, dass jemand verloren geht.  Er ist der alleinige lebendige Gott und opferte aus Liebe zu uns seinen einzigen Sohn Jesus Christus.

  • ... Jesus Christus
    Wir glauben an Jesus Christus, den Sohn Gottes, der als Mensch von einer Jungfrau geboren wurde und stellvertretend für unsere Schuld und Sünde am Kreuz starb, um uns mit Gott zu versöhnen.  Wir glauben an seine leibhaftige Auferstehung, an seine Himmelfahrt und dass er jetzt zur Rechten Gottes sitzt, wiederkehren wird und für alle Ewigkeit regiert.

  • ... den Heiligen Geist
    Wir glauben an den Heiligen Geist, der uns von Gott als Helfer, Tröster und Ratgeber gesandt wurde. Er will unser Leben erfüllen und unseren Charakter nach Gottes Maßstäben verändern. Er befähigt uns und schenkt uns Gaben, um Gott zu dienen, mit Ihm Gemeinschaft zu haben und sein Reich auf dieser Welt zu bauen.

  • ... die Bibel
    Als Christen mit einer persönlichen Beziehung zu Jesus Christus, glauben wir uneingeschränkt an die Bibel, als das heilige, unfehlbare und ewige Wort Gottes. Sie ist der Leitfaden für alle Bereiche unseres Lebens.

  • ... den Neuanfang
    Wir glauben, dass jeder Mensch als Sünder geboren wird und daher Errettung braucht. Gott ist ein heiliger Gott, der Sünde nicht dulden kann. Weil er uns aber so sehr liebt, schuf er einen Weg, damit wir nicht ewig verloren gehen. Jeder, der seine Schuld vor Gott bekennt und Jesu als Herrn und Erlöser annimmt, empfängt Vergebung, Befreiung und ewiges Leben.
    (Johannesevangelium 3,16)

  • ... die Taufe
    Wir sind überzeugt, dass sich jeder, der an Jesus Christus, als Retter und Herrn glaubt, taufen lassen soll. Dadurch bezeugt er symbolisch, dass sein altes Leben 'begraben' wurde und er neues Leben empfangen hat.

  • ... die Gemeinde Jesu
    Wir glauben, dass alle die an Jesus Christus gläubig geworden sind und es öffentlich bekennen, zur weltweiten Gemeinde Jesu gehören. Zugleich sollte aber jeder Gläubige auch einer Ortsgemeinde angehören, die sein geistliches Zuhause ist. Dort wird sein Glaube gefestigt und auferbaut.

  • ... das Abendmahl
    Wir glauben an die Bedeutung des Abendmahles, als Feier und Gedächtnismahl, als Verkündigung der Erlösung in Jesus Christus und als Ausdruck der Gemeinschaft der Gläubigen.

  • ... das Gericht Gottes
    Wir glauben an eine ewige Verdammnis für alle, die die Frage ihrer Schuld mit Gott nicht geklärt haben, ohne Gott ihr Leben führen und sich seiner Liebe verweigern.

  • ... die Auferstehung
    Wir glauben an ein wunderbares ewiges Leben nach dem Tod, für alle die Jesus Christus als Retter und Herrn in ihr Leben aufgenommen haben und ihm bis zum Ende treu bleiben.